Sonntag, 11. März 2012

... gewerkelt ....

Kranke Kinder (und Ehemänner) sollen wollen beschäftigt werden und so habe ich in meinen Bastelbüchern nach Osterwerken gesucht und bin natürlich fündig geworden ;-).

 
Das "nickende, schwanzweldelnde, wackel Huhn mit Eier gebimsel" war der Höhepunkt unserer Kreativität und hat mich schließlich beim Zusammensetzen, mit drei Achsen, diversen Fäden und den absolut fragilen (ausgeblasenen) Eiern echt ins Schwitzen gebracht.
Fast schon eine Ingenieursarbeit *lach*, doch nun hängt es nickend und wackelnd im Fenster und die Kids sind begeistert. (Ausgeblasene Eier sind zum Glück austauschbar ;-)


Diese putzigen kleinen Ostergärten sind in eine Camenbertschale gepflanzt und haben mit ein paar Kressesamen noch ein gehöriges Wachstumspotential ;-)



Ja und dann hatte Lilli  vor ein paar Tagen von einer gutmeindenen Nachbarin, dieses  Stick- & und Bastelset geschenkt bekommen, damit ihr nicht so langweilig ist.
Lilli war erst total stolz und dann recht verzweifelt, weil die ganze Sache doch ein wenig komplex für eine vier Jährige ist. War echt gut gemeint, aber  letztendlich auf jeden Fall eine ausführliche Beschäftigung für Mutter und Tochter (wo Mutter doch auch überhaupt nicht ausgelastet war mit "Krankenbetüddelung" und Co.).  Doch nun ist auch dieses Monster der Schmetterling so gut wie fertig und die große Motte auch wieder fit.
Wir freuen uns  beide schon riesig darauf, dass sie morgen wieder inden Kindergarten gehen kann ;-), 13 Tage zuhause war absolut genug ^^. Eric geht es leider noch recht schlecht und auch Tom muss morgen erst noch einmal zum Arzt ...

1 Kommentar:

  1. Ja, ... Bastelgeschenke können Glück und Fluch zu gleich sein. Dazu hätt ich auch viel zu erzählen. Ob aus Plastik oder Holz, oft ist gut gemeint nicht gut gemacht. Aber darüber sich zu ärgern bringt gar nichts!!!

    Ich finde der Schmetterling ist ganz zauberhaft geworden!

    Und supergut gefallen mir auch die Camenbert-Schalen, echtsuper!!!

    Werdet mal gesund, am liebsten gleichzeitig und alle auf einmal!

    Nächste Woche ist schon Ostara, es ist kaum zu glauben.

    Habt eine schöne Woche und begrüsst den Frühling Ihr Lieben, er kommt bestimmt mit großen Schritten!

    Herzliche Grüße über den Hollerweg,

    Beltane

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar